songskontaktimpressum 

draw-back

     Draw-Back_schrift   

Die Berliner Formation existiert eigentlich schon seit Mitte der neunziger Jahre. Frontmann Heiko Wahlen trat erstmals unter dem Namen Draw-Back im August 1998 im "Wild at Heart"
in Kreuzberg auf.
Es folgten diverse Live-Shows mit wechselnden Bandmitgliedern in verschiedenen Berliner Clubs, u.a. im legendären "NonTox" und im "Razzle Dazzle".

Nach einer mehrmonatigen Unterbrechung kam es ab 2000 mit neuer Besetzung zu weiteren Auftritten. Die aktuelle Band besteht aus Heiko (Gesang), Olaf (Bass),
Chris (Schlagzeug) und Alex (Gitarre).
Die Musik von Draw-Back kann man als straighten Doom
mit Einflüssen aus dem Hardcore-,
Metal- und Punkbereich beschreiben. Die Band sieht ihre musikalischen Haupteinflüsse unter anderem bei Crowbar, Pro-Pain und Down.

Der eingängige, kompromisslose Sound
besticht dabei ohne überflüssige Schnörkel
und Spielereien. In Zukunft setzen Draw-Back verstärkt auf
deutsche Songtexte.

Im Laufe der Jahre entstand ein Live-Programm von etwa 2 Stunden.
Eine Backline
ist vorhanden. Die aktuelle Demo-EP „Draw-Back“ mit dem deutschen Titel „Zeit zu handeln“ bietet einen kleinen Ausschnitt aus dem aktuellen musikalischen
Repertoire der Band und kann hier kostenlos angehört  oder für 3,90 Euro
(inkl. Verpackung und Versand) per mail (info@draw-back.com) bestellt werden.

© Copyright 2018 Draw-Back.com